Häufig gestellte Fragen zur All-in-one-Police von techschutz

Fragen zum Thema VERSICHERUNGSSCHUTZ

Welcher Versicherungswert ist zum Schadenzeitpunkt versichert ?

Versicherungswert bzw. Wiederherstellungskosten

Im Schadenfall wird zwischen Teilschaden und Totalschaden unterschieden. Ein Teilschaden liegt vor, wenn die Wiederherstellungskosten zuzüglich des Werts des Altmaterials nicht höher sind

a) als der Neuwert bei Geräten bis zu einem Alter von zwei Jahren;
b) als der Zeitwert bei Geräten ab einem Alter von zwei Jahren.

Sind die Wiederherstellungskosten höher, so liegt ein Totalschaden vor. Neuwert ist der Wiederbeschaffungswert von Sachen gleicher Art und Güte in neuwertigem Zustand.

Der Zeitwert ergibt sich aus dem Neuwert durch einen Abzug insbesondere für Alter, Abnutzung und technischen Zustand.

Bei der Festlegung der Ersatzleistung bleibt ein eventueller Liebhaberwert unberücksichtigt.

Wird bei Geräten über zwei Jahren nach Zeitwert entschädigt, dann ist die Ersatzleistung begrenzt, wenn

a) die Wiederherstellung (Teilschaden) oder Wiederbeschaffung (Totalschaden) unterbleibt oder
b) für die versicherte Sache serienmäßig hergestellte Ersatzteile nicht mehr zu beziehen sind oder
c) das beschädigte oder zerstörte Gerät älter als zwei Jahre ist. Der Zeitwert für Sachen entspricht mindestens
d) 40 Prozent des Neuwerts, wenn serienmäßig hergestellte Ersatzeile noch zu beziehen sind, oder
e) 25 Prozent des Neuwerts, wenn serienmäßig hergestellte Ersatzteile nicht mehr zu beziehen sind.

Sie erwerben einen Anspruch auf den Teil der Entschädigung, der den Zeitwert übersteigt, nur, soweit und sobald Sie innerhalb von zwei Jahren nach Eintritt des Versicherungsfalls sichergestellt haben, dass Sie die Entschädigung zur Wiederherstellung der beschädigten oder Wiederbeschaffung der zerstörten Sachen verwenden wird.

Hinweis: Die Beschreibungen sind stark verkürzt wiedergegeben. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich
ausschließlich aus den im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen.

Konnte der Beitrag die Fragen beantworten ?

Wenn ja, dann geht es hier zum

techschutz-Online-Antrag

Wenn nein, dann geht es hier zum

techschutz-Kontakt-Formular

Zurück zur

FAQ-Seite